HYPNO-BIRTHING

der natürliche Weg zur sanften Geburt

HypnoBirthing ist die sanfte Geburt

unter einer Form der Selbsthypnose

family-2610205_1920.jpg

HypnoBirthing ist eine natürliche Methode, Geburtsschmerzen ganz oder teilweise zu vermeiden und die Geburt entspannt, und bewusst zu erleben und zu genießen.

 

HypnoBirthing basiert auf der Mongan-Methode, die in Amerika seit Jahrzehnten erfolgreich angewandt wird. Sie ermöglicht totale Entspannung und Konzentration.

 

Die HypnoBirthing Gesellschaft Europa (HBGE) setzt sich ein für sanfte Geburtsmethoden, insbesondere für HypnoBirthing, und für einen ethisch verantwortungsvollen Umgang damit. Unsere Kursleiterinnen werden sorgfältig geschult, müssen sich zu Einhaltung der entsprechenden Qualitäts-Anforderungen verpflichten und werden regelmäßig zertifiziert. Die Kursleiterinnen vermitteln das HypnoBirthing-Programm in Gruppen- und Einzelkursen. Die Technik kann von jeder Frau nachhaltig erlernt werden.

 

Das Feedback der Mütter, die mit dieser Methode geboren haben, ist überwältigend. Gerade Frauen, die früher schmerzhafte Geburten erleben mussten, haben mit HypnoBirthing eine für sie überraschend sanfte Art des Gebärens kennenlernen dürfen. 

„Wenn du deine Sichtweise der Geburt veränderst,
veränderst du, wie du gebärst!“


Marie F. Mongan

 


HypnoBirthing ermöglicht Frauen den Weg zu einer natürlichen Geburt und bestärkt sie in ihrem Vertrauen in ihre Fähigkeit, ihr Kind natürlich und aus eigener Kraft zu gebären. Es ist sowohl eine Philosophie, als auch konkrete Technik.

Eine natürliche Geburt ist nach unserem Verständnis eine überwiegend leichte, angenehme Geburt für Mutter und Kind.

Für alle Fragen und weitere Informationen steht Ihnen HypnoBirthing Kursleiterin
Frau Maria Schwendinger gerne zur Verfügung.

Bitte Terminvereinbarungen telefonisch, über unser Kontaktformular oder per Mail.

mehr Informationen unter

www.hypnobirthing.de